Andreas-Loibl.de Startseite
Hintergrundbild
Herzlich Willkommen aufAndreas-Loibl.de
22.08.8081 (13:30)
kanotix.acritox.com
Für meine Arbeit an der Linux-Distribution Kanotix habe ich eine eigene Webseite unabhängig von dieser Homepage eingerichtet. Dort findet ihr immer meine aktuellen Kanotix-spezifischen Neuigkeiten, Ideen und Entwicklungen, HowTos und - ganz wichtig - inoffizielle Testimages.


kanotix.acritox.com
(Englisch)
10.09.2010 (22:36)
Neues Tutorial: Master-Lautstärkeregler für SB Live 5.1
Da der Master-Lautstärkeregler der SB Live 5.1 eigentlich gar kein Master-Regler ist, sondern nur die beiden Front-Lautsprecher regelt, und ein richtiger Regler, der die Eigenschaften eines Master-Reglers hat, fehlt, hab ich heute eine Anleitung wie man einen solchen Regler mit Hilfe des Alsa-Plugins SoftVol nachrüsten kann unter Linux - Tutorials - Master-Lautstärkeregler für SB Live 5.1 veröffentlicht. Endlich mal wieder was neues auf der Seite hier ;-)
22.02.2009 (19:11)
Ich lebe noch...
ja, ich lebe noch...
und ich hoffe es gibt bald wieder neues hier :-)
11.06.2007 (00:41)
AcritoxInstaller
so es gibt endlich mal wieder was neues zu berichten: den KANOTIX-Installer der nächsten Generation: AcritoxInstaller

AcritoxInstaller
(mehr Infos hier)

22.08.5240 (11:55)
Updates: knxcc und kanotix-vdr
Heute hat sich noch mal einiges hier getan, zum einen ist ein neuer kanotix-vdr im Repository, der jetzt in mehrere Unterpakete aufgeteilt ist (kanotix-vdr-server/ kanotix-vdr-client, kanotix-vdr-server-data/ kanotix-vdr-client-data), was das ganze sinnvoller strukturieren dürfte. Durch dem Umstieg von vdr-plugin-xine zu vdr-plugin-xineliboutput bei der neuen Version wird es notwendig ein paar Einstellungen anzupassen, dies kann aber durch ein Aufrufen von vdr-update aus dem Kanotix-VDR-Startmenü automatisch erledigt werden.

Außerdem neu ist das Kanotix Control-center in der Version 0.2.8-1 (auch im Repository), mit einer fast fertiggestellten Implementation des Netzwerk-Moduls. Manche Dinge fehlen noch, z.B. DNS-Konfiguration, auto/ allow-hotplug-Definiton der Interfaces, Update des deutschen Locales, etc... aber ansonsten ist die Interface-Konfiguration so weit fertig.

Viel Spass beim Testen! ;-)